Aruba Advanced Mobility Troubleshooting & Solutions - AA-AAMTS

PT24870
Summary
Dieser Kurs ist so aufgebaut, dass er den Teilnehmern hilft, ein besseres Verständnis der Aruba-Technologien aufzubauen, erste Mobilitätsnetzwerke zu entwerfen, ihre Implementierung/Konfiguration und ihre Fehlerbehebungsmethoden zu strategisieren. Dieser Kurs lehrt, wie man ein komplexes Szenario durchläuft und in überschaubare Blöcke zerlegt und dabei seine Zeit entsprechend verwaltet. Dieser Kurs besteht aus ca. 35% Vorlesung und 65% praktischen Übungen im Labor.
Prerequisites
Empfohlene Voraussetzungen sind das Aruba Certified Mobility Professional (ACMP) V8 oder eine bestehende Aruba Certified Mobility Expert (ACMX) Zertifizierung. Die schriftliche Prüfung HPE6-A48 ACMX 8 muss vor der praktischen Prüfung bestanden werden. Sobald die schriftliche Prüfung bestanden ist, haben Sie nur noch 18 Monate Zeit, um die praktische Prüfung ACMX 8 zu bestehen. Kandidaten, die die praktische Prüfung ACMX 8 nicht innerhalb von 18 Monaten bestehen, müssen auf die Veröffentlichung einer neuen Version warten. HPE empfiehlt Ihnen, sich innerhalb von 12 Monaten nach Bestehen der schriftlichen Prüfung für die praktische Prüfung ACMX 8 anzumelden, um sicherzustellen, dass Sie die zugeteilte Zeitspanne von 18 Monaten einhalten.
Duration
5 Days
Audience
Typische Kandidaten, die sich auf die schriftliche Prüfung ACMX v8 und/oder die Laborprüfung ACMX v8 vorbereiten. Auch IT-Profis, die ihre Kompetenz/Wissen über HPE Aruba Mobility-Technologien für die berufliche Weiterentwicklung weiter ausbauen möchten.

Related Scheduled Courses